Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Hessen
Startseite

Sonderzug Ausgestrahlt - letzte Infos - Stand 14.09.2010

Atomkraft: Schluss jetzt!

Gemeinsam mit einem breiten Bündnis rufen die NaturFreunde zur Demonstration am 18. September in Berlin auf.

Großdemonstration mit Umzingelung des Regierungsviertels
Samstag, 18.09.2010, Treffpunkt 12.15 Uhr auf der Wiese vor dem Reichtagsgebäude

Die NaturFreunde werden im Demonstrationszug an der Spitze mit dem zweiten Demonstrationswagen sicht- und hörbar sein. Bitte orientiert alle NaturFreunde auf diesen Wagen und bringt Fahnen und Transparente mit.

Liebe Mitstreiterinnen, liebe Mitstreiter,

bereits im April haben bundesweit über 100.000 Menschen gegen die Atompolitik der schwarz/gelben Regierung protestiert. Über 25.000 Demonstranten waren nach Biblis gekommen, darunter viele NaturFreunde, um sich nachdrücklich für das im sogenannten Atomkonsens vereinbarte Abschalten des alten maroden Reaktors einzusetzen.

Aber diese CDU/FDP Bundesregierung ist schamlos! Sie kündigt nicht nur den Atomkonsens auf, der für die Antiatombewegung schon ein kaum zu ertragender Kompromiss war. Sie verlängert die Laufzeiten der Atomkraft noch weiter und verschafft der Atomindustrie weitere traumhafte Gewinne in Millardenhöhe. Mittlerweile ans Licht gekommene Vereinbarungen zeigen überdies, dass bislang gültige Sicherheitsauflagen aufgeweicht werden sollen und teilweise überhaupt nicht erfüllt werden müssen, wie der Schutz vor terroristischen Angriffen aus der Luft.

„Endlich mal richtig abschalten“! ist die Losung der NaturFreunde.

Zeigen wir am kommenden Samstag und mit Sicherheit darüber hinaus, dass die Bundesregierung und die Atomwirtschaft ihre Rechnung ohne uns gemacht haben, stärken wir die Antiatombewegung durch unsere Beteiligung!

Von Basel aus fahren Sonderzüge am Samstag nach Berlin. Es gibt auch Haltepunkte in Darmstadt (Hbf) und in Frankfurt (Süd).

Mit soldidarischen Grüßen
Jürgen Lamprecht
NaturFreunde Hessen


Infos zum Demonstrationsablauf:

www.anti-atom-demo.de/start/ablauf/


Info zu den Sonderzügen:

www.ausgestrahlt.de/mitmachen/anti-atom-demo/sonderzuege.html

www.ausgestrahlt.de/sonderzug-sued

[Haltestationen: Darmstadt Hbf und Frankfurt (Süd)]

Weitere Infos:

www.anti-atom-demo.de/

www.focus.de/politik/weitere-meldungen/atomkraft-ueber-50000-demonstranten-zu-anti-atom-protest-in-berlin-erwartet-_aid_551210.html

******

Mehrfachmails bitte entschuldigen!

Weitere Informationen zum Engagement der NaturFreunde:

Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands
Christian Schulze
Warschauer Straße 58a
10243 Berlin
(030) 27 77 32 73
sshschshhsuhslhszhsehsØhsnhsahsthsuhsrhsfhsrhsehsuhsnhsdhsehs.hsdhseh
www.naturfreunde.de


Infos zum Demonstrationsablauf


www.anti-atom-demo.de/start/ablauf/


Info zu den Sonderzügen


www.ausgestrahlt.de/mitmachen/anti-atom-demo/sonderzuege.html


www.ausgestrahlt.de/sonderzug-sued


[Haltestationen: Darmstadt Hbf und Frankfurt (Süd)]

Weitere Infos:

www.anti-atom-demo.de/


ausgestrahlt.de/

Lieber NaturFreundinnen und Naturfreunde,

noch sind Plätze im .ausgestrahlt Sonderzug zur Anti-Atom-Demo am 18. September in Berlin frei. Der Sonderzug fährt direkt von Frankfurt nach Berlin. Bestelle jetzt Dein Ticket hier:
www.ausgestrahlt.de/sonderzug-sued

und lass uns gemeinsam bei der Großdemonstration in Berlin ein deutliches Zeichen gegen Atomengergie und die Atompolitik der schwarz-gelben Koalition setzen!

Der .ausgestrahlt Sonderzug bringt dich bequem und umweltfreundlich zusammen mit hunderten anderer AtomenergiegegnerInnen nach Berlin und wieder zurück. Das wird ein unvergessliches Erlebnis. Die Ticketpreise und weitere Informationen findest Du unter:


Falls Du einen eigenen Internetauftritt hast oder die Internet-Seiten einer Gruppe pflegst, dann binde bitte einen Button ein, der direkt zur Sonderzug-Buchung führt. Verschiedene Formate findest Du hier:
www.ausgestrahlt.de/mitmachen/anti-atom-demo/sonderzuege/banner

Plakate, Flyer und weitere Werbematerialen für die Demo kannst Du in unserem Webshop bestellen:
www.shop.ausgestrahlt.de/index.php?id=60

Wir sehen uns in Berlin!

Jacob Fricke
.ausgestrahlt - gemeinsam gegen Atomenergie
www.ausgestrahlt.de


P.S.: Falls Du mehrere Tickets bestellen und vor Ort verkaufen willst, melde Dich direkt bei mir (ks0ko0kn0kd0ke0kr0kz0ku0kg0kØ0ka0ku0ks0kg0ke0ks0kt0kr0ka0kh0kl0kt0k.0kd0ke0). Wenn Dir das finanzielle Risiko zu hoch ist, versucht einen Sponsor zu gewinnen (Parteien, Gewerkschaften, Bioläden, etc.), der das Risko übernimmt. Übrige Tickets kann der Sponsor dann selbst nutzen, verschenken, verlosen...
.ausgestrahlt kann leider keinen weiteren Rabatt gewähren, da der Standardpreis nur die Mietkosten des Zuges deckt.

Noch ein P.S.: Dies ist nicht unser Newsletter. Du erhältst diese Mail einmalig - wir verschicken sie an Adressen in der Gegend von Frankfurt. Den Newsletter kannst Du hier bestellen, wenn du ihn noch nicht bekommst:
www.ausgestrahlt.de/mitmachen/newsletter-abonnieren
 

Jacob Fricke  scocncdcecrczcucgcØcacucscgcecsctcrcachclctc.cdcec