Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Hessen
Rückblick

Erster hessischer "Natura Trail"

Ein Artikel zur Eröffnung des ersten hessischen "Natura Trails" in Mörfelden Walldorf

Kulinarische Wanderung durch den Buchberg

Rodenbach (kb). Zur Bezirkswanderung Rhein-Main der hessischen Naturfreunde mit dem Ziel „Quetschekuchefest“ in Oberrodenbach hatte der Langenselbolder Naturfreund Karlheinz Bär eingeladen. Der Treffpunkt Langenselbolder Bahnhof war gut gewählt, denn außer...

TTIP wegkicken – 50 000 Demonstrant*innen allein in Frankfurt am 17.09.2016

Seit heute bin ich mir sicher: auch Petrus ist Gegner der Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA! Seit Donnerstag hatte ich die Wettervorhersagen beäugt und die angesagten 90 % Regenwahrscheinlichkeit für den Samstag Mittag und Nachmittag ließen nichts Gutes erwarten. Aber es war...

Einweihung der Gedenktafel Belz

Liebe NaturFreundinnen und –Freunde, vor der Einweihung der Gedenktafel Belz sind 25 Leute vom Parkplatz Viehhaus über Bransrode – Kasseler Kuppe – Sendetürme zum NF Meißnerhaus gewandert. Dabei kamen wir an einer weiteren Gedenktafel vorbei. Seht Euch mal den Text...

34. Landeskonferenz der NaturFreunde Hessen

Liebe NaturFreundinnen und NaturFreunde, hier findet ihr Rückmeldungen und Presseartikel zu unserer 34. Landeskonferenz in Rodenbach. Die Konferenz hat auch Außenwirkung.

Ferienspiele der NaturFreunde Pfungstadt

Jetzt wird’s wild – so war das Thema der diesjährigen Herbstferien- Spiele bei den Pfungstädter NaturFreunden. Und wild war es auch. 21 Kinder waren eine Woche lang in Wald und Feld unterwegs. Hütten wurden gebaut, Schätze gesammelt, Waldbilder gestaltet und...

NaturFreunde-Tag 2015 Presseecho

Hier finden Sie zwei Artikel zum NF Tag 2015 der hessischen NaturFreunde.

Gemeinsame Exkursion n Unterfranken - Vertreter der Naturfreunde Togos zu Besuch

Wer hätte gedacht, dass die Energiezufuhr bei der Zementherstellung zu 85 % aus Recycling-Material bestehen kann? Und wer wusste, dass unsere Joghurt-Becher und der ganze sonstige Grüne-Punkt-Plastikkram nicht nur zu Parkbänken verarbeitet wird (was ich mir übrigens sowieso nie vorstellen konnte), sondern dass die Industrie in den letzten Jahrzehnten Möglichkeiten gefunden hat, die Abfälle alternativ zu Kohle, Öl und Gas in die Energiegewinnung einzuführen?

Groß-Gerauer Naturfreunde organisieren ein Treffen mit Flüchtlingen

Ein schattiges Plätzchen unter dem riesengroßen Walnussbaum am Altrheinufer suchten sich viele Flüchtlinge, ehrenamtliche Helfer und Naturfreunde am Sonntagnachmittag. Die Naturfreunde Groß-Gerau hatten zu einem gemütlichen Beisammensein an ihr Bootshaus zwischen Erfelden...

Von tiefen Schluchten und hohen Bergen

Die wilden Paddler der Ortsgruppe haben sich für den August 2014 noch mal zwei Wochen Urlaub eingeplant und sind zu fünft, vier junge Leute und ein Grufti, Richtung Alpen gefahren. Diesmal war der Plan nicht „nur“ Wildwasser zu paddeln sondern außerdem mal aus der...

Schneeschuhwanderwoche im Allgäu

Vom 21.2. bis 28.2.2015 fanden sich sieben Groß Gerauer Naturfreunde mit Hündin Stella und vier Naturfreunde aus Franken zu einer Schneeschuhwoche zusammen. Die Anfahrt erfolgte privat in Fahrgemeinschaften. Nach einer 5 ½ stündigen Fahrt mit einigen Staus erreichten wir die...

Wanderfreizeit der OG Egelsbach – Erzhausen e.V. 2014 im Naturfreundehaus Beatenberg Schweiz

Die letzte Sommerferienwoche verbrachte eine kleine Gruppe Egelsbacher Naturfreunde im Berner Oberland in der Schweiz. Das Naturfreundehaus Beatenberg stellte sich als hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen und als schönes, einfaches Naturfreundehaus und Übernachtungsort dar....

Über 40 Teilnehmer bei der Bezirkswanderung der Naturfreunde “Gegen das Vergessen”

Die Naturfreunde haben zur Bezirkswanderung “Gegen das Vergessen” eingeladen und über 40 Menschen kamen. Gestartet war der Marsch...

Die "Kinderrepublik Lahntal"

Ein lohnender Artikel über ein wiederentdecktes Ereignis.

Gemeinsames Gedenken von Naturfreunden aus Deutschland und Belgien an deutsche Kriegsverbrechen vor 100 Jahren in Dinant (Belgien)

Die Stadt Dinant an der Maas liegt unweit der französichen Grenze im wallonischen Teil von Belgien. Jedes Jahr wird dort im August eines deutschen Kriegsverbrechens in den ersten Wochen des ersten Weltkriegs gedacht.

29. NaturFreunde-Bundeskongress:

NaturFreunde werben für die solidarische Transformation 29. NaturFreunde-Bundeskongress: Kernthema sozialökologische Gerechtigkeit, Michael Müller mit breiter Mehrheit als Bundesvorsitzender wiedergewählt Berlin, 8. April 2014 – Die gesellschaftliche Transformation zu...

Energiewende retten!

Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom! Unter diesem Motto gingen über 30.000 Menschen am Samstag in den Landeshauptstädten auf die Straße. In Wiesbaden demonstrierten über 4.000 Menschen! Ein bundesweites Bündnis aus den Organisationen .ausgestrahlt, BUND, campact...

Kürbisschnitzer basteln kleine Geister"

Viele Generationen von Pfungstädter Kindern verbinden im Herbst das Moorhaus der Naturfreunde mit dem Kürbisfest, das die Naturfreunde seit vielen Jahren feiern. Der Ansturm aufs Kürbisschnitzen war wie immer groß. Anbei der Artikel im Darmstädter Echo zum Kürbisfest...

90 Jahre NaturFreunde Eberstadt und hessischer Landes NaturFreunde Tag

am Sonntag, dem 08. September 2013 in der Geibel´schen Schmiede in Darmstadt – Eberstadt. An diesem 08. September 2013 trafen sich NaturFreunde aus ganz Hessen, Freunde und Gönner dieses Touristenverbandes und natürlich auch viele Eberstädter Bürger in der...

Jugendaktion der katholischen Jugend mit den Naturfreunden Egelsbach- Erzhausen (13.06.2013)

Unter dem Motto „72 Stunden – Uns schickt der Himmel“ stand eine vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) organisierte Aktion, an der sich rund 100.000 Jugendliche in vielen Teilen Deutschlands beteiligt hatten. So auch in Egelsbach – Erzhausen. Dort waren 33...

Zum 01.05.2013 - Das Lahntalhaus in neuem Gewand - 2 Presseartikel

Wie auf der Landeskonferenz der NaturFreunde Hessen berichtet, ist das Lahntalhaus derzeit in steter guter Entwicklung - über den Stand zum 01. Mai 2013 berichten zwei Artikel der örtlichen Presse.

Mühlheimer Kulturweg

Offenbach Post vom 18.05.2013 Anleitung zum Stehenbleiben Mühlheim - Geographen und Neurologen können vermutlich lange und tiefe Gespräche führen, ohne aneinander vorbeizureden. Denn mit Landschaften verhält es sich wie mit Gehirnströmen. Auf die Verknüpfungen und...

Stolpersteine in Kassel, Müllergasse

Im Rahmen einer Wanderung beteiligten sich NaturFreunde am Legen von Stolpersteinen. NaturFreunde mittwochs-aktiv ll Wanderbericht vom 3. April 2013 Dennhausen – Kassel, Müllergasse 9,5 km ( Wanderzeit: 3 ½ Std.) Wanderleitung: Heinz Katins und Manfred Pfeil Mit Tram 5 und Bus 39...

Vom Arbeiterverein zum sanften Tourismus

Die NaturFreunde Frankfurt gibt es seit 100 Jahren. Heute haben Sie .... Mehr dazu im Artikel der FAZ vom 04.12.2012.

Junge Menschen packen an Internationales Jugend- Workcamp am NaturFreundehaus in Da- Eberstadt

Auch das 2. Internationale Jugend- Workcamp an der Kinder- und Jugendumweltbildungsstätte NaturFreundehaus Riedberg in Darmstadt- Eberstadt ist erfolgreich beendet worden. 11 Jugendlichen aus Mazedonien, Ukraine, Italien und Deutschland im Alter von 16 bis 21 Jahren waren in den Sommerferien...

Wanderwoche im NFH Freibergsee

Seit einiger Zeit unternehmen die Naturfreunde der OG Egelsbach-Erzhausen jährlich eine Wanderwoche in einem Naturfreundehaus, - in diesem Jahr (2012) war es das NFH-„Freibergseehaus“ bei Oberstdorf. Eine bunt gemischte Gruppe “alter“ und „neuer“...

Die Wacht am Main Menschenkette, Konzert, Sonntagsspaziergang – die Fluglärm-Gegner zeigen, wie kreativ Protest sein kann

Aktionen gegen den Fluglärm in Frankfurt: Bericht der Frankfurter Rundschau vom 25.06.2012 Wer gedacht hatte, der Widerstand gegen die neue Landebahn würde mit der Zeit abflauen, hat sich geirrt. Mit einer Menschenkette wurde am Sonntag ein starkes Zeichen gesetzt Alles weitere finden Sie...

NF Kulturweg Mühlheim eingeweiht

Liebe NaturFreundinnen, liebe NaturFreunde, Über 40 NaturFreundinnen und NaturFreunde aus Mühlheim und von benachbarten Ortsgruppen (Hanau-Rodenbach, Offenbach, Obertshausen, Frankfurt am Main, Egelsbach und Oberursel) konnten der Vorsitzende der Mühlheimer NaturFreunde Gerrit Mayer...

'Von hib de Bach nach drib de Bach-Neubürgerrundgang in Bad Vilbel

Bad Vilbel (lmn). Dass die Quellenstadt für ihr Mineralwasser bundesweit bekannt und mit ihren etwa 32000 Einwohnern die größtEuro Kommune in Wetteraukreis ist. sind Fakten, die iedem Bad Vilbeler Neubürger bereits kurz nach dem Einzug in die Stadt bekannt sind, Wo aber gibl...

Neues vom Lahntalhaus

Liebe Freundinnen, liebe Freunde des Lahntalhauses, nach gründlichen Überlegungen haben Landesvorstand und Landesausschuss den Beginn der Sanierungsarbeiten am Lahntalhaus beschlossen. In einem ersten Schritt werden im Jahr 2011 die Sanitärverhältnisse im Haus verbessert. Im...